Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Dr. Alexander Hebisch

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie


Qualifikation

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchiurgie
  • Facharzt für Spezielle Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Skelett

Berufsausbildung

  • Studium der Humanmedizin Universität Ulm
  • Promotion 2004 am Institut für Unfallchirurgie Forschung und Biomechanik der Universität Ulm, Thema: Biomechanische Untersuchung an Meniskusrissen. Note: Magna cum laude

Unfallchirurgische und orthopädische Ausbildung und Tätigkeit
Krankenhaus St. Elisabeth Ravensburg:

  • Oberarzt, Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie 01/2012 bis 09/2016
  • Assistenz- bzw. Facharzt, Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie 05/2011 bis 12/2011
  • Assistenzarzt, Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie 05/2007 bis 01/2010

Sportklinik Stuttgart:

  • Assistenzarzt 11/2010 bis 05/2011

Triamed Kreisklinik Wasserburg am Inn:

  • Assistenzarzt, chirurgische Abteilung 08/2005 bis 05/2007

Veröffentlichungen:

  • "Meniscal screw fixation provides sufficient stability to prevent tears from gapping"; Dürselen, Hebisch, Wagner, Bauer, Claes; Clinical Biomechanics 22: S. 93-99 (2007)
  • "Gapping phenomenon of longitudinal meniscal tears"; Dürselen, Hebisch, Bauer, Claes; Clinical Biomechanics 18: S. 505-10 (2003)

Preis

  • Herbert-Lauterbach-Preis - für herausragende wissenschaftliche Arbeiten - der Vereinigung Berufsgenossenschaftlicher Kliniken für die Arbeit "Biomechanische Untersuchungen zur chirurgischen Versorgung von Meniskusrissen"

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ärzte
in Esslingen auf jameda

Dr. Alexander Hebisch

feedback