Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Die endoskopische Bandscheibenoperation der LWS

Bestimmte Arten von Bandscheibenvorfällen können heute mit endoskopischen Techniken operiert werden. Diese erlauben – ähnlich wie bei anderen endoskopischen Verfahren (z.B. der Kniegelenksarthroskopie) – einen minimal-invasiven Zugang ohne wesentliche Traumatisierung. Vor Ort kann dann unter Kamerasicht der Bandscheibenvorfall schonend und sicher entfernt werden. Aufgrund des minimal-invasiven Zugangs ist eine raschere Erholung nach der Operation möglich, so dass hier mit einem Aufenthalt in unserer Klinik von nur 1 - 2 Tagen zu rechnen ist.

feedback